Gedanken aus Glas

Musikalisches Wirken im Lockdown

Premiere 12.06.2022 / 11:00 Uhr / Pali Kino Gelnhausen

Vorverkauf

Die Vorverkaufskarte ist kostenlos und dient als Platzkarte.

Der eigentliche Eintrittspreis am Tag der Premiere wird an den Global Growth Fund gespendet, um Kinder in Not in der Ukraine zu helfen. (Eintritt 10€ / Kinder bis 12 Jahren 6€ / inclusive eines Welcome-Getränk)

Beschreibung:

Pandemie. Alles dicht. Auftritte? Fehlanzeige! Und nun?

Joachim Villwock spricht über sein musikalisches Wirken im Lockdown, wie es ihm als Künstler in der Zeit ergangenen ist und über sein neues musikalisches Unplugged-Projekt, dass aus den Scherben des Lockdowns und dem Willen nach kreativer Betätigung entstanden ist.

Wie sieht also das Leben und Wirken eines Livemusikers in einer Zeit ohne Liveauftritte und Pandemie aus?

Wohin die Reise gehen wird und welche steinigen Wege Joachim Villwock als Künstler und Mensch beschreiten musste zeigt Maximilian Priess in seiner neuen Dokumentation „Gedanken aus Glas – musikalisches Wirken im Lockdown“

Infos zur Premiere:

Beginn der Premiere ist 11:00 Uhr. Nach der Filmvorstellung wird es ein Meet & Greet mit dem Regisseur Maximilian Priess und dem Künstler Joachim Villwock geben – dazu ein leckeres Buffet und Live-Musik.

Alle Einnahmen der Premiere werden an den Global Growth Fund gespendet, um Kinder in Not in der Ukraine zu helfen.